Startseite - Tierschutzverein Katzenhilfe WAF

Facebook
RSS-Feed
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tierschutzorganisation PETA deckt auf!
Ob Ihnen das Schnitzel danach noch schmeckt??
Info & Unterschriftenaktion
---------------------------------------------------------------------
Wer schenkt ihnen auf Dauer ein Zuhause?
Kätzchen Nelly
Das Kätzchen „Nelly“ ist 6 Monate alt, klein und zierlich, eine liebes, aufgewecktes, verspieltes Tierchen. Ein Vorteil wäre es, wenn sie ihr neues Zuhause mit einer bereits vorhandenen Katze teilen könnte, da sie  sozial eingestellt ist und den Kontakt zu ihren Artgenossen sucht. Die Katze wurde von einem Bauernhof in Obhut genommen. Wenn sie nun in ein neues Zuhause kommt, wird sie zuvor noch kastriert und geimpft.
Teddy
Der liebe Kater Teddy(2) ist ein richtiger Pechvogel! Mit seinem Zuhause hat es nicht geklappt. Nun sucht er eine endgültige Bleibe. Er ist doch so ein verschmuster Mäusefänger und braucht einen katzenvertrauten Menschen, der ihm Freigang gewähren kann.
Marley
Marley, ein ca. einjähriger schwarz/weißer langhaariger Kater, wurde vermutlich mit seinem Bruder Filou zusammen ausgesetzt. Seine Vorgeschichte ist unbekannt. Nach einer leichten Eingewöhnungsphase zeigt er sich als  sehr schmusebedürftiger Fellfreund. Mit Kindern kann er sich auch anfreunden. Durch seine gesunde Neugier, lernt er schnell seine neue Umgebung kennen und zeigt seine strahlend weißen Pfoten auf jedem nur möglichen Weg. Für seinen Bruder Filou ist er eine große Stütze. Daher wäre ein gemeinsames neues Zuhause sehr ratsam.
Filou
Filou, der Bruder von Marley, erlitt das gleiche Schicksal wie sein Bruder (s.o.) Er hat aber noch große Schwierigkeiten, sich auf Menschen einzulassen. Vermutlich wurde er durch vorherige Besitzer misshandelt. Vor Männern erschrickt er noch, mit Frauen und Kindern kann er sich, wenn man Geduld mit ihm hat und Zuwendung zeigt, recht gut anfreunden. Eine gesunde Neugier ist ihm geblieben, aber wegen der schlimmen Erfahrungen in der Vergangenheit zeigt er sich z. Zt. noch  Neuem gegenüber skeptisch. Sein Bruder Marley ist aber eine sehr große Stütze für ihn. Daher wäre ein gemeinsames neues Zuhause sehr hilfreich.
Molly & Teddy wurden im November 2016 ohne ihre Mutter ausgesetzt.
Die Geschwister hängen sehr aneinander und sollten auch in Zukunft zusammen leben.
Sie suchen ein dauerhaftes Zuhause
Teddy sucht mit Molly ein Zuhause
Das Katzenmädchen Molly ist genauso schmusig und lieb wie sein Bruder Teddy
Ja, ich interessiere mich für ... und möchte deshalb Kontakt aufnehmen
Bitte Ursula Krüger 02528 - 220 99 43 oder Inge Zickmantel 02522 - 62 81 920 anrufen.
Auch eine Mail können Sie uns senden.  
-------------------------------------------------------------------------------------
Kauf eins mehr
Wenn Sie demnächst Katzenfutter im örtlichen Zoohandel einkaufen, werden Sie vielleicht auf dieses Schild stoßen, das bittet, eine (oder mehr??) zusätzliche Dose(n) zu erwerben, um sie als Spende in den zugehörigen Sammelkorb zu legen.
Zur Zeit gilt dies für Katzenfreunde in Herzebrock und Warendorf
Die Zoohandlungen Futtermittel Herrmann
und Zoo & Co
unterstützen nämlich unsere Aktion!


Die von uns beantragten Landesmittel für Kastrationen von Streunerkatzen wurden genehmigt!

© Tierschutzverein Katzenhilfe Kreis Warendorf e.V.
Besucher
17/05/2017
aktualisiert am
aktualisiert am
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü